Wanderausstellung wird bis zum 18. September 2021 verlängert

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Gemäß den allgemein gültigen Regelungen ist ein Besuch ohne Voranmeldung möglich. Doch müssen die Kontaktdaten der Besucher*innen erfasst werden, bitte wenden Sie sich dazu per E-Mail an tbecker@vhsrt.de. Es besteht Maskenpflicht in allen Räumlichkeiten, eine Pflicht zum Nachweis einer Covid19-Impfung, Genesung … Weiter

Kunst trotz(t) Ausgrenzung in der Gedenkstätte KZ Osthofen und in Worms

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Mit den vielfältigen Arbeiten der internationalen und rheinland-pfälzischen Künstler und Künstlerinnen schärft die Ausstellung unsere Wahrnehmung für Menschen, die täglich Diskriminierungen ausgesetzt sind“, so Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und Schirmherrin der Ausstellung in Worms und Osthofen.Die Künstler*innen unterschiedlicher sozialer … Weiter

Kunst trotz(t) Ausgrenzung zu Gast in Hannover

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Die ungewöhnliche Wanderausstellung setzt Zeichen in Niedersachsens Hauptstadt Die Ausstellung erteilt eine künstlerische Absage an Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus, an Ideologien von angeblicher Ungleichheit und Ungleichwertigkeit von Menschen. An der Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ beteiligen sich Künstler*innen, die sich unterschiedlich sozial … Weiter

Kunst trotzt Ausgrenzung auf dem Kirchentag 2019

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Mit einer kleinen, aber nichtsdestotrotz hochrangigen Auswahl an Kunstwerken ist das Ausstellungsprojekt gerade auf dem diesjährigen Kirchentag in Dortmund zu sehen. Am prominenten Nordeingang der Westfalenhallen werden unter anderem von Cornel Wachter “Schönheitskönigin” und Georg-Friedrich Wolfs monumentale Aussenskulptur “Odyssee” gezeigt. … Weiter

Kunst trotzt Ausgrenzung zu Gast in Stuttgart

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Ausstellung im Mai und Juni in Stuttgart – Umfangreiches Begleitprogramm Stuttgart. Vom 8. Mai bis 28. Juni lockt die Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ an drei verschiedene Orte in Stuttgart: ins Rathaus, in die Volkshochschule und ins Haus der Wirtschaft. Das … Weiter

Kunst trotzt Ausgrenzung zu Gast in Chemnitz

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Die bundesweite Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ steht am Ausstellungsstandort Chemnitz unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und der Staatsministerin für Integration und Gleichstellung, Petra Köpping. Ausstellungsdauer Die Ausstellung Kunst trotz(t) Ausgrenzung wird vom 11. 03 – 01. Mai 2019 … Weiter

Abschluss der vielbesuchten Ausstellung in Braunschweig

Eingetragen bei: Rückblick | 0

Kunst trotz(t) Ausgrenzung – zum Abschluss einer vielbeachteten Ausstellung 8.500 Besucherinnen und Besucher aus Stadt und Region nutzten zwischen dem 18. August und 31. Oktober die Gelegenheit, sich ein Bild von der Ausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ in Braunschweig in der … Weiter

Kunst trotzt Ausgrenzung zu Gast in Braunschweig

Eingetragen bei: Rückblick | 0

In Braunschweig haben sich mehrere Partner zusammengeschlossen und gestaltenrund um die Ausstellung ein umfangreiches Programm. Die bundesweite Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ steht am Ausstellungsstandort Braunschweig unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt, Ulrich Markurth. Eröffnung der Ausstellung Freitag, 17.08.2018, 19:00 … Weiter

1 2